Be- und Entladesysteme/ Verkettungssysteme

Senken Sie Ihre Kosten durch automatisierten Werkstücktransport

Bei der Planung von Produktionsanlagen wird das Hauptaugenmerk häufig auf die Fertigungsprozesse gelegt, während der Werkstücktransport vernachlässigt wird. In der Praxis zeigt sich dann sehr schnell, dass die Taktzeit durch den manuellen Transport leidet und die Stückkosten höher liegen als geplant.

Ihr Ansprechpartner

Bernd Hansen

Tel. +49 4321 871-444
Fax +49 4321 871-564
[ E-Mail ]

Hier kann mit einfach gestalteten und kostengünstigen Be- und Entladesystemen oder Verkettungssystemen Abhilfe geschaffen werden. Durch einen automatisierten Werkstücktransport werden außerdem Beschädigungen minimiert und die Integration von Messstationen wird ermöglicht. Darüber hinaus werden Maschinenstillstände aufgrund falsch eingelegter Werkstücke vermieden.

Automatisierungstechnik gibt Ihnen die Möglichkeit, Auftragsspitzen im Mehrschichtbetrieb abzudecken, ohne dass Sie Ihren Personalstand verändern müssen.

Ihre Vorteile

  • Produktivitätssteigerung ohne Neuinvestition
  • Steigerung der Werkstückqualität
  • Erhöhung der Taktzeiten

Unsere Konstruktionsabteilung arbeitet mit modernsten dreidimensionalen CAD-Systemen. Damit entwickeln wir die optimale Lösung für Ihre Fertigungsautomatisation. Dank der realgetreuen Darstellung der 3D-Konstruktion können Sie sofort die Funktionalität und die Vorteile der Automation erkennen.